EA Sports: heuer kein FIFA-Ableger im Frühling

Meinen Recherchen zufolge erstmals seit 2003 erscheint im kommenden Frühjahr kein neues Fußballspiel von EA Sports, womit nach zwei Titeln zur „Champions League“ in WM/EM-losen Jahren die umstrittenen Halbjahresveröffentlichungen fürs erste einmal unterbrochen sein werden: stattdessen wird im März ein Sammelkarten-Modus für „FIFA 09“ als DLC Für PS3 und Xbox 360 angeboten werden. Bereits das letzte „Champions League“-Spiel von EA Sports 2007 verfügte über die Möglichkeit sich mittels Sammelkarten eine Traummannschaft aufzubauen.

Bereits seit den Tagen der „Bundesliga Stars“ Ende der Neunziger Jahre wurden neben den „FIFA“-Veröffentlichungen im Herbst von EA Sports weitere Fußball-Möglichkeiten mit Lizenz-Action zwischen Arcade und Simulation wahrgenommen – in etwa vergleichbar mit den in Europa niemals erschienen, jährlichen College-Updates als eigene Spielereihen im US-Mannschaftssport.

Ob der Verzicht auf ein eigenes neues Spiel mit weitergehendem Fokus auf DLC Von langer Hand bereits geplant war, mit einem Totalverlust der Champions-League-Lizenz an Konami (Pro Evolution Soccer 2009) zusammenhängt, oder doch mit den ökonomischen Problemen von Electronic Arts, wurde mir leider nicht bekannt: FIFA 09 Ultimate Team

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: