Berlin: brutaler Übergriff der Polizei bei Datenschutz-Großdemonstration

Am Rande der „Freiheit statt Angst“-Demo gestern in Berlin kam es zu einem offenbar eindeutigen, gewalttätigen Zwischenfall von Seiten der Polizei. Bei Twitpic findet sich folgender Fahndungsaufruf eines Bürgers gegen zwei Polizisten: http://twitpic.com/hj0m4

Der Vorfall scheint durch dieses Video gut dokumentiert zu sein: Video auf YouTube

Hier wird mittlerweile noch über weitere problematische Zugriffe berichtet: http://www.heise.de/newsticker/Polizeigewalt-auf-Demo-gegen-den-Ueberwachungsstaat–/meldung/145244

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: