Vivid will jetzt auch auf den PSN

Nach dem japanischen Anbieter DDM Hat nun auch Steven Hirsch beim britischen MCV angekündigt in Verhandlungen für die Veröffentlichung von Filmen am PSN treten zu wollen. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass sich Sony auch nur in irgendeiner Form darauf einlassen wird: http://www.mcvuk.com/news/35703/Porn-king-calls-for-PS3-support

Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: