PSP-go-Start in Europa und Amerika

Während Sony Computer Entertainment Europe (SCEE) ein Registrierungsprogramm für den Download von angeblich bis zu drei UMD-Spielen über den PSN zum Launch anbietet – was allerdings über die Zusendung von Codes von einer Woche bis zu einem Monat auch dauern soll,  das gleiche Procedere um Werbung bei der bereits bekannten Gran-Turismo-Promotion (läuft noch bis zum 10.10.), kennt man im US-Pendant (SCEA) derlei Angebote für PSP-go-Kunden (bislang) nicht. Von der für Amerika angekündigten Rockband-unpluggend-Promotion hab ich jetzt nichts mehr vernommen, dafür stehen zum Launch an die 100 (!) Titel aus dem UMD-Erbe in den USA neu am Start. Von einem schon üblichen PS1-Klassiker-Update ganz abgesehen, diesmal mit dem grandiosen Musikspiel „Um Jammer Lammy“ – welches von seinem Charme in den letzten zehn Jahren nicht das geringste eingebüsst hat -, muss Europa da nur mit wenigen neuen Titeln in Download-Form für den Launch einer solch neuartigen Konsole auskommen.

Wenigstens stimmen teilweise die Preise (auch oder gerade in Europa), so wird „Manhunt 2“ in diesem schönen Österreich für unter 13 Euro angeboten. Über die Qualität der ebenfalls gelaunchten „Minis“ kann hingegen noch nicht wirklich viel gesagt werden, lediglich die Vielfalt weiß da schon zu überzeugen: von Tetris über iPhone-Umsetzungen bis zu einem kleinen „God of War“-Verschnitt von Gameloft, die letzte Woche „Sexy Poker“ endlich auch für Wiiware in Europa veröffentlichten.

Das nächste große Netzwerk-Update von Sony wird dabei im Dezember ebenfalls ganz im Zeichen der PSP stehen, denn dann soll das Geschäft mit digitalen Comics eröffnen. Eine „Home“-Variante für die PSP, voraussichtlich später im nächsten Jahr, ist ebenfalls angekündigt. Vorher, ich tippe auf Montag den 30. November oder Ende der Woche davor, soll Microsoft aber wohl doch noch sein angekündigtes zweites großes XBL-Update für das zweite Halbjahr 2009 rausbringen, rund um den Video-Relaunch „Zune Video“ – dann auch in Österreich -, inklusvie XBL-integriertem Twitter und Facebook.

Schlagwörter: ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: