Dämonen und die Welt. Auch ganz ohne Buffy

Ich las UND Hörte (wobei ich mir bei letzterem nicht sicher bin, ob ich da nicht einem Verbrechen unfreiwillig beigewohnt habe – zumindest teilweise – von wegen, dass bilderfeindlich Gewalt weniger in Akustik vermutet wird) http://web246m.dynamic-kunden.ch/maria/anneliese.html#Kassetten in letzter Zeit viel über Exorzismus. Nachdem meine Bibliothek nichts mehr diesbezüglich hergab, bestellte ich mir vorhin zwei äußerst kathulisch erscheinende Titel, einen vom Chef-Exorzisten aus Rom, den anderen einer Theologin und ebenfalls Exorzistin (?), die schon über Johannes, den XXIII., geschrieben hat. Was tut man nicht alles um seine Religion (noch) besser zu verstehen… Investigativen Journalismus aus Deutschland meide ich übrigens wie der Teufel das Weihwasser. Bislang jedoch ohne Ergebnis😉

Schlagwörter: ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: