Von Müttern und Frauen – Kommentar beim „Feuerbringer“

Die offenkundige Ignoranz in diesem Blog hat mich jetzt doch tatsächlich noch dazu gebracht die von Werlhof zu verteidigen! Arg! Gebs auf…
‚Ich finde es einerseits zwar tieftraurig, andererseits aber auch schon wieder sehr lustig was hier erzählt wird: vielleicht sollte doch das „idiotische“ im eigenen, sowie der eigene „Schwachsinn“ demnach reflektiert werden. Aber es amüsiert mich ja auch, wie hier eindeutig modernes (der Marxismus) zu postmodernem wird, weil es einfach so gefällt. Und vermutlich bei beiden Begriffen nicht verstanden wird was sich dahinter womöglich verbergen könnte – bei modern wie postmodern nicht. Hauptsache Zynismus verbreiten. Aber vielleicht ist es gerade auch das was Frau von Werlhof so unter Gewalt einer Vernunft versteht, deren Zerstörungspotenzial 🙂 Am lustigsten finde ich jedoch nämlich noch den Untertitel dieses Blogs: „eine Oase der Vernunft“ – das wogegen sich eine von Werlhof nämlich wendet hat weniger mit Männern zu tun wie hier fantasiert wird, als überhaupt mit Vernunft eben. Die wird halt bloß noch, und das wahrscheinlich auch zurecht, als männlich identifiziert. Welche verbrecherischen Gedanken sich hinter der Werlhof verbergen bleiben so aber auch hier verborgen, typischerweise und leider, wenn Feminismus mit Männerfeindlichkeit assoziiert wird, oder gar noch – völlig absurd – Gender Mainstreaming mit Sexualfeindlichkeit. Von den Lächerlichkeiten zum Postkolonialismus ganz zu schweigen, der eher ganz und gar nichts über ein hier imaginiertes „wir“ ausdrückt, außer dieser Blog wird aus einer ehemaligen Kolonie geschrieben, sondern sich mit den Lebenswirklichkeiten in solchen Kolonien auseinander setzt, sowie deren historische und gegenwärtige Beziehungen zu den ehemaligen „Mutterländern“ 🙂 Welche Ironie. Ha!‘

Dank an buzzti für den Hinweis…

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: