Entsteht da der erste tatsächlich unumgängliche Gaming-Western?

Mit jedem Video das ich davon sehe steigt in mir die Vorfreude auf seine Veröffentlichung, jetzt voraussichtlich im Mai: Red Dead Redemption
In der Sozioökonomie des Spiels scheint wirklich nichts ausgelassen oder beschönigt zu werden, und dennoch soviel imaginative Kraft im Titel zu stecken, dass er auch eine aspirationale (Anti-)Fantasie darstellt.
Ich hoffe sehr, dass Rockstar San Diego damit sein für mich erstes wahres Meisterwerk abliefern können wird
Sehe mittlerweile sogar tatsächlich schon die Open-World-Krone von GTA IV wanken…

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: