Wahlempfehlung Dr. Heinz Fischer

Wer wie ich nicht bereits traditionell mittels Wahlkarte seine Stimme abgegeben hat, dem/der kann aus staatspolitischen und demokratischen Überlegungen heraus leider fast nur nahegelegt werden nicht weiß zu wählen, sondern für den amtierenden Bundespräsidenten: zusätzlich zu bereits geschriebenem gibt es da zwischen „christlicher“ und sonstiger Reaktion leider keine Alternativen, wenn ganz abgesehen von unappetitlichen Thematisierungen bei der einen Kandidatin, es beim anderen Kandidaten, der aus mir unerfindlichen Gründen mit Samthandschuhen öffentlich angefasst zu werden scheint, neben dem auftauchen verschwörungstheoretischer Chip-Implantate noch um Ideen zu Gehirnschäden nach dem Besuch von Kinderkrippen geht, über Christa Meves vom „Kölner Aufruf gegen Computergewalt“, denn: jeder Mensch ist für mich ernst zu nehmen.
Vom Konkordat ganz zu schweigen

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: