Videospiele und Alter: Gaming auf einem Kollissionskurs

AbleGamers-PDF. Bericht bei GamePolitics: die Spiele werden sich in ihren Steuerungsmöglichkeiten und wohl auch im Interface (Stichwort Game Accessibility) demnach ändern müssen, sollen VideospielerInnen (weiterhin) immer älter werden.
Angesichts von den physischen Anforderungen eines Project Natal und Co. bin ich persönlich da ja eher skeptisch, obwohl gerade die Wii neben dem zuletzt ganz bewusst als SeniorInnen-Konsole vermarkteten Nintendo DSi XL für eine Öffnung diesbezüglich doch auch gesorgt haben soll

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: