Anschlag: Detonation in Grazer Mitterstraße

😦 <- Link zur Presse
Und wieder wird mehrfach das "Computerspiel" der FPÖ genannt: ist mir persönlich schon zuviel – auch wenn es sich dabei (weiterhin) hoffentlich klar ersichtlich in erster Linie um menschenverachtende Parteiwerbung handelt und eben keine traditionelle Produktion oder gar ein solches Erzeugnis aus der Industrie tut dies der Videospielkultur im Land sowie dem Ansehen der Ausdrucksform mittlerweile wohl keineswegs gut, deshalb zur beliebigen Erinnerung hier einmal ein Posting von nach Winnenden aus einem IDG-Forum in Deutschland, welches offenbar die Reaktion eines niederösterreichischen Grünen auf "Killerspiel"-Verbotsforderungen Straches darstellen soll – zur Beruhigung der Lage – Posting auf Gamepro.de

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: