Playstation Meeting 2011 – fragwürdiger Trailer

Unter anderem zu sehen bei MTV (als Stream): Sony scheint sein Next Gen Portable-Gerät auf eine, nun ja, eher jugendliche Zielgruppe anzuvisieren… Wo zur Hecke ist Kevin Butler geblieben? Nicht dass er mir fehlen würde, aber ohne ihn so spricht mich das mal gar nicht an.
Wie überhaupt das gesamte Design der neuen Konsole (des Prototyps?). Unhandlich: vom Gamepro-Chefredakteur Markus Schwerdtel hieß es gestern, dass Sony sich damit am Handheld-Markt nicht geschlagen geben würde und noch einmal in den Ring steigen möchte.
Das möchte ich bezweifeln – auf mich wirkt das Ganze eher wie eine Playstation 3 in den Armen – mit aufgesetzten Touch- und AR-Funktionen. À la Sega Game Gear. Mit der PS3 als Master System. Dafür spricht für mich auch, dass es noch fast keine Bilder zu tatsächlicher Software dazu zu geben scheint – bloß viele vollmundige Ankündigungen zumindest möglicher Portierungen: und die gleichzeitige Vorstellung der neuen Handy/Tabletsoftware-Mit-Plattform Playstation Suite.

Advertisements

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: