Sony-Wiedergutmachung: „PlayStation Plus“-User dürften sich brüskiert fühlen…

Große Gleichbehandlung angesagt: Sony hat auf der Tokioter PK keine Extra-Kompensation für ihre einzig beständig zahlende Kundschaft am PlayStation Network angekündigt, wozu ich persönlich im Übrigen nicht zähle – übersetzte Erklärung. Entweder ein Hinweis darauf wie (wenig) wichtig der Service für den Konzern ist, ODER aber ein genialer Schachzug mit dem Slogan „PlayStation Plus einen Monat gratis“ aus der Krise noch Kapital mittels Werbung zu schlagen…
Wie üblich hat der Konzern zudem regional unterschädliche Wiedergutmachungsangebote angekündigt. Da der Store erst im Laufe des Monats wieder online gehen wird, wird man Näheres dazu so schnell jedoch sicher nicht mehr erfahren – das meiste Andere soll aber immerhin noch kommende Woche wieder verfügbar sein.

Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: