Medienfeindlichkeit, Kulturfaschismus, Ressentiment…

Meine Worte und Begriffe gehen mir jedoch bloß langsam aus.
Das antiamerikanisch-aktuelle „Wort zum Sendung“ bei der ARD: Präsidiale Ballerspiele – Link via „Stigma Videospiele“-Forum.
Wer „trivialisiert“ so was?
Fast schon so als ob jemand welcher in keinen Bildschirm blicken würde automatisch ein besserer Mensch wäre.
Jedenfalls einer der sich für überlegen haltend passiv verhält. So jemand – wie schon lange gehabt halt. Wodurch selbst Obama zu so etwas wie einem „Killerspieler“ wird. Unglaublich. Eigentlich.
Und da fällt mir wirklich nur noch Max Liebermann ein.

Nichts dazugelernt außer die Einbildungskraft einer Überlegenheit. In dieser „wirklichen Welt“. Nicht das geringste. Bei solch verabscheeungswürdiger Menschenverachtung wie hier von Ulrich Haag. Blanker Hass gegenüber Menschen wie mir – Andere, Fremde – vorgetragen als „christliche Werte“. Gegenwärtiger Alltag von Ab- und Ausgrenzungen im Nachbarland. Womöglich als „Kritik“ verstanden.

Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: