Drei (weitere) Kommentare zum „Nazi“ Lars von Trier beim Standard

Kommentare:

‚In der NYT hab ich jedenfalls nur einen ganz kleinen
Artikel vernommen. Ich fürchte dass jetzt, nachdem auch noch die Festivalleitung so reagiert hat, da aber weiter mehr aufkochen wird: ansonsten sind es aus meiner Sicht eher die üblichen Empörungen einer deutschen Presse gewesen.
Das war schon mit (einem?) Tarantino-Interview dort ähnlich – zum Schluss wurde in Österreich im Boulevard, in der Kleinen Zeitung, getitelt: „Quentin Riefenstahl“.
Sobald das Thema irgendwie offensiver angegangen wird – etwa über eine Ambivalenz zum BDSM-Bereich -, wird sofort als affirmativ interpretiert. Siehe Stiglegger, Wagner und „Medienkritik“ bei Hermsdorf (…) Bei Schlingensiefs „Menü total“ hat es Mitte der 80er schon geheißen, dass der Film faschistisch sei‘

Zu „Jürgen Rembremerding“:
„Vielleicht sollte man sich einmal (auch hier) wenigstens überlegen WARUM er das gesagt hat?
Ebenfalls weshalb sich jemand womöglich nicht gewaschen hat.
Bei allem Verständnis für Ignoranz und Überheblichkeit.
Stattdessen wird verurteilt, werden solche Äußerungen wie von Ihnen getätigt. Dann sind das im besten Fall noch „Ausrutscher“ – da braucht man sich auch keine Gedanken (mehr) machen anscheinend…
Verhöhnung von Opfern nenne ich es eher, wenn bei Von Trier ähnlich reagiert wird wie bei einem beliebigen Anderen. Wo ist da noch eine Verhältnismässigkeit. Geschweige denn Opferschutz.“

‚Zumal „Un Certain Régard“
der serbische Nationalist Kusturica heuer vorsitzt.
Der noch einen Karadzic verteidigt. Das ganz ernsthaft scheinbar – leider!
Vielleicht ist die ganze Aktion auch als Antwort darauf zu betrachten: dabei hab ich mir im Vorfeld noch gedacht wie er da heuer wohl auftreten wird. Dass er sich womöglich als „Nazi“ outen könnte ist mir da auch schon eingefallen. Und bumm!
Das Elend der Weltöffentlichkeit 😦 ‚

Advertisements

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: