Posts Tagged ‘EA’

„Battlefield 3“: das gestrige Konsolen-Debut bei NBC

17. Juni 2011

Advertisements

Late Night im US-TV: Hirshberg, Bowling und Schofield letzten Montag bei Jimmy Fallon (NBC)

16. Juni 2011

Fast wäre ich geneigt zu sagen: „andere Länder, andere Sitten“…

Am Dienstag war nochmal Cliff Bleszinski mit „Gears of War 3“ dort, das in Deutschland vermutlich wieder indiziert werden wird:

Und gestern schließlich eine weitere Präsentation von „Uncharted 3“ – für heute wird eine Vorführung von „Battlefield 3“ auf Basis einer PS3-Version erwartet. Nintendo soll morgen dann die Fernseh-Woche beenden. Kritik bei Kotaku

E3 2011: die Termine für heuer

1. Juni 2011

Konami hat seine E3-PK in diesem Jahr offenbar auch terminlich sozusagen „verrückt“, wodurch die Berichterstattung über die Messe gewissermaßen ebenfalls vorgezogen wird – Start ist demnach bereits in der Nacht auf Übermorgen. MTV in den USA verzichtet heuer auf eine eigene kleine Pre-Show und strahlt stattdessen nur eine GTTV-Sendung mit hoffentlich doch vielen Premieren bereits im Vorfeld wieder aus. Über Gametrailerswird es jedoch auch wieder eine Extrawurst mit Microsoft geben – inklusive eigener Pre- und Post-Shows plus Analysen.
Dass Microsoft offiziell startet ist bereits traditionell – wesentlich und bemerkenswert erscheint mir hingegen, dass Nintendo tags darauf allein antreten wird. Sony’s PK soll nach der Ortszeit noch am Abend des 6. Juni erfolgen – annäherungsweise zum letztjährigen Termin von Ubisoft…
Die Termine im Einzelnen wären danach:

Konamis Pre-Event am 3. Juni um 02:00 MESZ

Vorpremieren bei MTV im Rahmen einer GTTV-Sendung im Laufe des 3. Juni,
die MTV-Preshow für Microsoft am 6. Juni um 18:00 MESZ,
die eigentliche Microsoft-PK am 6. Juni um 18:30 MESZ
und schließlich eine MTV-Postshow für Microsoft am 6. Juni um 20:00 MESZ;

EA am 6. Juni um 21:30 MESZ

Ubisoft am 6. Juni um 23:30 MESZ

Sony am 7. Juni um 02:00 MESZ

Nintendo am 7. Juni um 17:30 MESZ

BPjM: „Medal of Honor“ nicht mehr strafrechtlich relevant

29. April 2011

Ein (erster) Erfolg für Electronic Arts? SB.com witzelt auch über Indizierung indischer AVP-Version, das und weiteres wieder auf B… Insgesamt elf neue (Fassungen von) Games am Index.

The Run – A Franchise Divided…

29. April 2011

Der Ruf nach neuen Konsolen wird immer lauter

14. April 2011

Nach Ubisoft nun auch stärker aus den Reihen EA’s – wie sich das mit den Planungen von Sony und Microsoft verträgt, wenn letztere auch wirklich noch bis 2015 zuwarten wollen, wird sich zeigen (müssen). Mal sehen ob die kommende E3 zumindest einen Hinweis bringt…

Electronic Arts: auch heuer keine Basketball-Konkurrenz für 2K in den Läden

6. April 2011

Laut Gamespot hätte der letztjährige Verzicht auf eine Veröffentlichung von „NBA Elite 11“ dem Publisher bereits 60 Millionen US-Dollar gekostet. Der Artikel deutet darauf hin, dass EA das Re-Branding seiner langjährig zumindest kommerziell erfolgreichen, ernsthaften NBA-Franchise von „LIVE“ zu „Elite“ wieder verwerfen könnte bevor im Herbst 2012 überhaupt ein Titel daraus erscheint.
Lediglich eine Download-Variante von „NBA Jam“ ist für dieses Jahr noch geplant. 2K Sports wirds freuen…

Bleibt abzuwarten ob der verlängerte Support für „NBA LIVE 10“ demnach weiterhin aufrecht erhalten bleibt.

„The Arrival“ ist da

29. März 2011

Der letzte „Mass Effect 2“-DLC ist heute angekommen:

„Mass Effect 3“ soll noch dieses Jahr erscheinen.

„Medal of Honor“ nutze die Zerstörungs-Features der Bad-Company-2-Engine nicht?

6. März 2011

Die wohl vor allem ideologisch motivierte Hetze gegen den Electronic-Arts-Shooter „Medal of Honor“, eben auch in der Spielpresse – mit teils absurd niedrigen Wertungen, ging gestern munter weiter, als bei IDG doch tatsächlich behauptet wurde, dass der Titel mit der Frostbite (1)-Technik Zerstörungs-Features aus „Battlefield: Bad Company 2“ schon nicht nutze und somit Vorsicht bei Versprechungen bezüglich „Medal of Honor 2“ mit Frostbite 2 geboten sei. Nicht bloß meine Erfahrung mit dem Spiel, sondern etwa auch dieses Video sprechen da eindeutig dagegen:

Wie zusammenbrechende Gebäude wie auch in „Breach“ dabei zum Szenario und den relativ kleinen Räumen, ähnlich wie in „Call of Duty“, passen würden sollen wird im Artikel (auch bei der Gamestar) nicht erklärt.

„Schnittberichte“ deckt Zensurmaßnahmen bei deutschem „FIFA 11“ auf

3. März 2011

SB.com: ein im letzten Herbst vom EuGH doch schonmal zu Fall gebrachtes „Monopol“ in Deutschland hat bezüglich Firmen aus dem Bereich (Online-)Glücksspiel und (Sport-)Wetten demnach unter anderem auch aus Jugendschutzgründen dazu geführt, dass Electronic Arts Trikots in „FIFA 11“ trotz entsprechender Lizenzen verändert hat. Bleibt abzuwarten ob diese Praxis im diesjährigen „FIFA 12“ beibehalten werden wird oder nach dem Urteil aus Luxemburg sich wieder aufhört. Betroffen sind unter anderem die Vereine von Real Madrid und Olympique Lyonnais.